Das Wetter und Ihre Beschwerden

Menschenswetter ist für Sie kostenlos: Aktuelle Vorhersagen für wetterempfindliche Menschen, ein persönliches Tagebuch zur individuellen Wetterempfindlichkeit und interessante Nachrichten für Ihre Gesundheit. Führen Sie Ihr Menschenswetter-Tagebuch wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben, eine tägliche Eingabe ist nicht erforderlich.

  Spacer
 Spacer
  Spacer
 

Vorhersage für Motivations- und Leistungsschwankungen
am 29. Mai 2016 in Berlin, Brandenburg und im nördlichen Sachsen-Anhalt

Wettereinfluss

Ungünstig

Aufziehende Bewölkung vermindert die direkte Sonneneinstrahlung und damit auch deren positive Wirkung auf die allgemeine Stimmung. Zudem führt die einströmende Warmluft zu innerer Unruhe. Man fühlt sich unausgeglichen, unkonzentriert und weniger leistungsfähig.
Das warme und möglicherweise auch schwüle Wetter belastet den Kreislauf. Mit der Konzentrationsfähigkeit sinkt auch die psychische Belastbarkeit. Die Neigung auf Mitmenschen gereizt zu reagieren nimmt zu.

Heute liegt die gefühlte Tageshöchsttemperatur zwischen 20°C und 25°C. Mit leichter Kleidung können Sie sich heute im Freien aufhalten und damit etwas Gutes für Ihr Wohlbefinden tun. Aktivität an der frischen Luft, ob als Spaziergang oder sportlich beim Joggen und Radfahren, gerne auch leichte Gartenarbeit steigern Kreislauf und Blutdruck und unterstützen den positiven Effekt.

Dipl.-Biol. Holger Westermann von Dipl.-Biol. Holger Westermann

Dozent an Hochschulen in Ludwigshafen und Friedberg, Inhaber der Agentur memeconcept, Geschäftsführender Gesellschafter der memepublisher GmbH.

Wetterlage

Warmluftadvektion und schwache Wärmereize

Durch ein heranziehendes Tiefdruckgebiet wird das Wetter wärmer aber auch feuchter. Zunächst bilden sich hohe Schleierwolken, später nimmt die Bewölkung insgesamt zu. Der Wind frischt deutlich auf. Verdichten sich die Wolken, so kann es auch regnen.

Im Zentrum des Tiefdruckgebietes beruhigt sich das Wetter, die Bewölkung lichtet sich, der Regen hört auf, gelegentlich reißt die Wolkendecke auf. Einströmende Warmluft führt zu einem spürbaren Temperaturanstieg. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für einen Spaziergang, denn danach sorgt die rückwärtige Kaltfront mit starkem Schauerregen für einen deutlichen Temperatursturz. Es kann auch zu Gewittern (Frontengewitter) kommen, die sich jedoch in ihrer Charakteristik deutlich von den typischen Sommergewittern (Wärmegewitter) unterschieden.

Die gefühlte Temperatur liegt heute tagsüber zwischen 20°C und 25°C. Sie müssen daher mit einer schwacher Wärmebelastung rechnen. Im Freien sollten Sie luftige Kleidung tragen, sich aber auch auf kühleren Phasen einstellen, wenn es windig wird oder wenn Sie sich längere Zeit im Schatten aufhalten.


Mächtige Gewitter mit Overshooting Top

Zwei Szenarien provozieren Gewitter: Stehende Hitze unter sommerlichen Hochdruckgebieten oder dynamisches Zusammentreffen von warmen und kalten Luftmassen. Beide Szenarien begünstigen eine rasante Aufwärtsbewegung feuchtwarmer Luft, die letztendlich Gewitterwolken entstehen lässt. Überschießendes Aufwärtsstreben erkennen Meteorologen als Overshooting Top. weiterlesen...


Admarker

Für Leseratten

WSV bei buch.de - Viele Artikel reduziert


Krankes Herz durch Einsamkeit

Bedrückend empfundene soziale Isolation erhöht das Infarktrisiko um 30%. Ein Forscherteam der University of York in Heslington (Großbritannien) untersuchte den Effekt von Einsamkeit auf lebensbedrohliche Gefäßerkrankungen und erkannte eine erhebliche Risikosteigerung, vergleichbar mit anderen psychosozialen Faktoren wie Angststörungen oder Stress im Beruf. weiterlesen...


Admarker

Das Projekt Menschenswetter

Unterstützen Sie Menschenswetter!

Die Höhe des Beitrags liegt in Ihrem Ermessen.

 

 3 Euro    5 Euro    12 Euro  
 Betrag selbst festlegen  

  weiterlesen...


Gesundheitsrisiko Internet

In Deutschland und Österreich informieren sich inzwischen rund Zweidrittel der Jugendlichen und Erwachsenen auf Webseiten und Apps über Gesundheitsthemen. Doch mit Blick auf medizinisch-wissenschaftliche Qualität sowie Nützlichkeit der Gesundheits-Information warnt die Central Krankenversicherung vor „Risiken und Nebenwirkungen“. weiterlesen...


Gesundes Herz und nette Gesellschaft sind Garanten für fites Gehirn und langes Leben

Je weniger Herz-Kreislauf-Risiken der Lebensstil älterer Menschen mit sich bringt, um so besser ist es um deren geistige Leistungsfähigkeit bestellt. Regelmäßiger Ausdauersport verbessert die körperliche Gesundheit und verzögert die altersbedingten Einschränkungen der geistigen Gesundheit. Auch die soliden sozialen Bindungen im Verein, wo Menschen über Jahrzehnte ein gemeinsames Hobby organisieren, verbessern die Prognosen für die Gesundheit älterer Menschen - und es muss noch nicht einmal ein Sportverein sein. weiterlesen...