Fibromyalgie

 
Icon
Geschrieben von ostseenixe | 7 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Frosch
ja es stimmt, das ich im Norden zu Hause bin,ich liebe das Meer und es ist bei jedem Wetter schön nur ich kann Sturm und nasse Kälte überhaupt nicht mehr ab.ich habe bis vor 2 Jahren alle Medikamente abgelehnt,aber nun geht es nicht mehr ohne,selbst Schlaftabletten zeigen kaum Wirkung.
lb.Gr.Ostseenixe


Icon
Geschrieben von tergenna | 43 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Ostseenixe, herzlich Willkommen!
Das Problem mit dem Schlaf kenne ich auch und ich habe auch Amitripthylin in Tropfenform genommen, leider kam ich mit den Nebenwirkungen schlecht zurecht und habe deshalb Ausschau nach etwas anderem gehalten.Auf dem diesjährigen Fibromyalgietag in Bremen hat dann ein Arzt Cymbalta(30mg) empfohlen, weil es weniger Nebenwirkungen hat und nicht den gesamten Stoffwechsel dämpft.Ich nehme es seit 3 Monaten und komme ganz gut zu recht. Auserdem mache ich Entspannungsübungen, Klangschalenmeditation, Funktionstraining,Wassergymnastik und jetzt auch noch Nordic Walking.
Wie sagt mein Rheumatologe “Bewegung ist das beste Hilfsmittel”! Nun er hat gut reden, er hat keine Fibro!!
In einem muß ich ihm aber recht geben, je mehr ich mich bewege,auch mit Schmerzen,um so besser geht es mit dem Schlafen und vorallem,wenn es mit dem schlafen nicht klappt, nicht aufregen,sich mit entspannungsübungen beruhigen und eine schöne Gedankenreise machen, das wirkt bei mir dann irgendwann!
Probiere es einmal aus,es ist wie immer bei der Fibro, Versuch macht klug jeder muß das finden was ihm gut tut.
Ich wünsche dir viel Erfolg dabei und allen viele gute Tage!!!!
Liebe Grüße Tergenna

Icon
Geschrieben von ostseenixe | 7 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Tergenna
das Cymbalta nehme ich auch seit einer Woche,da habe ich ja noch Hoffnung ,das es mit dem Schlafen klappt,Entspannungsübungen mache ich auch,aber zur Zeit geht es mir so schlecht,dass ich schon 6 Wochen krank geschrieben bin.Ich hoffe es geht mal bald aufwärts,ich habe die Fibro seit 2004 ,aber so schlecht wie jetzt ging es mir noch nie
ich wünsche auch allen eine gute Zeit
Ostseenixe

Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Ostseenixe,
der Sommer ist gerade mal drei Tage vorbei und er hat mir so gut getan, aber leider kann man diesen Zustand nicht speichern. Mir geht es seit drei Tagen gar nicht gut, aber dass du schon 6 Wochen nicht arbeiten kannst, ist erschreckend, wenn man nicht schlafen kann, ist es fatal für uns.Ich wünsche dir, dass das Cymbalta dir hilft.
Liebe Grüße, auch an Tergenna (die Schüssler Salze nehme ich noch!)
Frosch

Icon
Geschrieben von tergenna | 43 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Frosch,
die Schüssler Salze nehme ich auch noch, um einen nachhaltigen Erfolg zu haben soll man sie auch mindestens 6Monate nehmen! Ich werde sie wohl bis zum Frühling nehmen, denn ich fürchte sonst größere Probleme im Winter und der ist ja schon hart genug!
Hallo Ostseenixe, das es dir so schlecht geht ist wirklich schlimm!
Hast du vielleicht die Möglichkeit eine Infrarotkabine zu benutzen?
Also mir tut diese Wärme sehr gut und sie lindert die Beschwerden!
Auch Bewegung in warmen Wasser empfinde ich als lindern!
Was dir hilft mußt du natürlich selbst ausprobieren, du weißt ja, nicht jedem hilft das gleiche! Ich wünsche euch beiden und auch allen anderen
eine gute möglichst schmerzarme Zeit!!
Gruß Tergenna

Icon
Geschrieben von ostseenixe | 7 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

hallo Tergenna,hallo Frosch
ich glaube,eine Infrarotkabine gibt es hier,eine Frau aus unserer Fibro -gruppe geht da hin,ich werde das mal ausprobieren,das nicht schlafen können macht mich auch ganz fertig,gestern ging es mir furchtbar schlecht,aber trotzdem kann ich nur höchsten 3 bis 4 Stunden schlafen,dann ist es vorbei,Schlafstörungen habe ich schon sehr lange,aber dieses Jahr ist es extrem
ich wünsche auch allen möglichst wenig Schmerzen
lb.Gruß Ostseenixe

Icon
Geschrieben von küstensprotte | 1 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und auch aus dem Norden. ;)
Was mir geholfen hat ist Lichttherapie. Eigentlich war es für meine Lichtmangeldepression gedacht, überraschender Weise stellte ich eine Besserung beim Schmerznievau fest.
Vielleicht ist das für den einen oder anderen auch eine hilfreiche Möglichkeit. Man kann sich das verschreiben lassen. Ich selbst habe mir inzwischen meine eigene Lampe geholt, so muß man nicht ständig los zur Therapie und kann zu hause spontan was machen. Und man muß nicht immer nach Verschreibnungen betteln…
Und ich habe ein Mittel über die Homöopathin bekommen. Viele KK zahlen ja inzwischen Homöopathie, also die Anamnese u einen Teil der Mittel, mir hilft das Mittel bei den Schmerzen, nicht völlig, aber etwas…

Eine Frage habe ich: wer verschreibt euch Wassergymnastik, Funktionstraining etc.? Ich habe noch keinen guten Rheumatologen, nur schlechte Erfahrungen gemacht… Gibt es auch andere Ärzte, die das machen? Orthopäde etc…?

Danke und liebe Grüß an euch, Küstensprotte

Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Küstensprotte,
mir verschreibt mein Rheumatologe Funktionstraining. Ich habe einen guten Rheumatologen in Osnabrück, der Mittwochs in Bramsche praktiziert. Allerdings habe ich auf den ersten Termin damals ein halbes Jahr gewartet, nun immer ca. drei Monate.
Liebe Grüße
Frosch

Icon
Geschrieben von ostseenixe | 7 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Küstensprotte
ich bin bei einer Schmerztherapeutin die auch Orthopädin ist in Behandlung und diese verschreibt mir Funktionstraining,aber auch ich mußte lange warten jetzt habe ich ca aller 3 Monate einen Termin
liebe Grüße
Ostseenixe

Icon
Geschrieben von tergenna | 43 Beiträge insgesamt | mehr als 6 Jahre alt
 

Hallo Küstensprotte !
Mein Funktionstraining wurde damals vom Hausarzt verschrieben, inzwischen gehe ich mit einer Gruppe unserer Selbsthilfe, das zahlen wir selbst,da wir zehn Personen sind macht es 20€ im Monat. Wassergymnastik muß ich auch selbst bezahlen,es sind Kurse die von der Gemeinde angeboten werden der das Schwimmbad gehört.10 Stunden ca.48€ dort gibt es auch die Infrarotkabine Zehnerkarte 46€ wir gehen immer zu zweit also der halbe Preis.
Aber mal ehrlich wir zahlen doch gerne für jede Erleichterung oder?
Das Wetter ist im Moment sehr angenehm für mich, mittlere Temperaturen und Sonnenschein, da macht es Freude morgens zu walken.Wir haben strahlend blauen Himmel und Sonnenschein, wenn wir nicht soviel Wald ringsherum hätten könnte ich mir vorstellen ich wäre an der Nordsee, dort verbringen wir nämlich unseren Sommerurlaub.Also Sommergefühle im Herbst ich genieße es!!!
Die Lichttherapie wollte ich schon im vergangenen Winter ausprobieren,
habe es aber nicht geschafft,werde es wohl jetzt einmal angehen.
Ich wünsche euch allen das es euch im Moment auch so gut geht wie mir und hoffe es bleibt noch viele Tage so.
Ganz liebe Grüße
Tergenna


Diskutieren Sie mit!

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns besitzen, müssen Sie sich nur anmelden und können sofort mitreden. Falls nicht, können Sie sich im Handumdrehen bei uns registrieren – natürlich kostenlos.

Spacer Anmelden
Spacer Registrieren