Fibromyalgie

 
Icon
Geschrieben von tergenna | 43 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo Frosch Gaby,
also die Probleme mit Händen und Füßen kenne ich seit vielen Jahren! Bei meinem Arzt hieß es dann,: Sie haben eine Kälteallergie, da ist es ganz normal das ihre Hände und Füße schmerzen. Ich bin auch auf Rheuma getestet worden, war aber nur ein minimal Befund der in keinem Verhältnis zu den Schmerzen steht! Seit ich in der Selbsthilfegruppe bin habe ich festgestellt, diese Beschwerden haben auch Fibropatienten die gar keinen Rheumabefund haben! meine hände lassen sich oft nicht schließen, besonderst am Morgen sind sie dick und geschwollen, dabei schmerzen sie sehr stark,abhilfe schafft bewegen in warmen Wasser.
Bei den Füßen treten die Schmerzen zu jeder Zeit auf, auch wenn die Füße nicht geschwollen sind habe ich starke Schmerzen in den Mittelfußknochen! Sie treten ganz plötzlich auf und verschwinden manchmal genau so plötzlich wieder.
Ja, die Fibro ist eine interessante Krankheit, es wird nie langweilig,
man entdeckt immer wieder Neues!
Also in diesem Sinne laßt euch nicht unterkriegen, genießt die Adventszeit und nehmt die Überraschungen durch die Fibro als etwas
positives an. ;-) Gruß tergenna


Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo alle zusammen,
heute ist Winteranfang, es regnet und es ist stürmisch. Weihnachten steht trotzdem vor der Tür und ich wünsche euch allen besinnliche und erträgliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Wir müssen es nehmen, wie es kommt und werden das beste daraus machen. Bleibt bitte diesem Forum treu, ich freue mich immer wieder, wenn ich etwas von euch lese.
Allerliebste Grüße
Frosch

Icon
Geschrieben von eva11 | 12 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo lieber Frosch und alle anderen,

auch ich wünsche euch schöne und schmerzerträgliche Weihnachten und Gesundheit und Glück für das neue Jahr.

Liebe Grüße Eva

Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo alle zusammen,
seid ihr alle gut ins neue Jahr gestartet? Ich bin im Dezember wieder angefangen zu joggen, es geht ganz gut, zwar langsam, aber es geht und ich schaffe inzwischen schon 45 min. Ich habe inzwischen die Blutwerte meiner letzten Blutabnahme. Mein Rheumatologe hat mich auf Myositis getestet: negativ, aber ich habe trotzdem die dazu gehörigen Antikörper im Blut: SRP, Jo-1, PL-12,EJ, OJ. Mein Hausarzt sagt, das die Antikörper zwar da sind, aber keine Symptome bereiten. Ich hoffe, es bleibt so. Das Wetter ist so gruselig, Frost und Sonnenschein wären mit lieber, aber der Winter lässt auf sich warten.

Liebe Grüße
Frosch

Icon
Geschrieben von eva11 | 12 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo Frosch und alle anderen,

schön, daß du wieder joggen kannst. Bei mir ist das leider nicht möglich. Meine Beine spielen da nicht mehr mit. Wandern geht noch, aber nicht zu lange. Welcher Arzt macht solche Blutuntersuchungen? Sowas ist bei mir noch nie gemacht worden. Weiterhin viel Erfolg. Allen anderen wünsche ich eine erträgliche Zeit und Mut für das neue Jahr.

Liebe Grüße
Eva

Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Liebe Eva,
diese Blutuntersuchung hat mein Rheumatologe aus der Rheumapraxis an der Hase in Osnabrück gemacht. Schon seit 4 Jahren untersucht er verschiedene Werte,angefangen mit den Alph- Beta- und Gamma-Globuline bis hin zu den ANA-Werten und nun die Myositis-Werte. Er möchte andere Erkrankungen ausschließen. In meiner Familie gibt es aber auch Rheuma. Alles Gute und Zuversicht wünscht
Frosch Gaby

Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Liebe tergenna,
ist alles ok bei dir? Ich habe schon lange nichts mehr von die gelesen.
Ein schönes Wochenende wünsche ich allen! Der Winter kommt nächste Woche.
Frosch

Icon
Geschrieben von tergenna | 43 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo liebe Gaby, bei mir ist jetzt alles in Ordnung( mehr oder weniger)aber über die Feiertage hatte ich doch einige Probleme. Ich war so damit beschäftigt mich zu den notwendigen Aktivitäten aufzuraffen, das ich mich gar nicht mehr an den Computer gesetzt habe! Ich konnte mich nur mit Mühe zu etwas aufraffen. Winterdepression sagen viele dazu. Ich nenne es eine ganz miese Zeit. Habe auf trockenen Frost und Sonnenschein gehofft, aber das war wohl nichts :-(
Inzwischen habe ich mein Nordic Walking Programme (2*die Woche 1-2Stunden mit Freundinnen) wieder aufgenommen und es geht mir wieder besser!
Auch mein Wassergymnastikkurs und der Klangschalenkurs haben wieder begonnen und ich merke das hilft mir alles sehr aus dem Stimmungstief.
Das mit dem Winter hat bei uns auch in dieser Woche nicht geklappt. Leider nur tristes Wetter mit mehr oder weniger Regen. Jetzt hoffe ich wir gehen ohne Winter gleich in den Frühling über! Ich wünsche dir, Eva und allen anderen ein schönes Wochenende und eine gute Zeit!
Gruß Anne (tergenna)

Icon
Geschrieben von eva11 | 12 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo Tergenna,

danke für deine Grüße. Es freut mich, daß es dir zurzeit besser geht. Mich hat die Fibro zur Zeit ziemlich im Griff. Das feuchte und dunkle Wetter und negative schmerzliche Ereignisse in Familie und Freundeskreis waren auch nicht gerade günstig.Heute scheint die Sonne und ich werde gleich eine leichte Wanderung mit meinem Mann machen. Nächste Woche bin ich bei meiner Osteopathin. Ich hoffe, danach geht es wieder aufwärts. Grüße auch an Frosch.

Alles Gute
Eva

Icon
Geschrieben von frosch | 56 Beiträge insgesamt | etwa 6 Jahre alt
 

Hallo zusammen,
schön,dass du wieder da bist, tergenna! Es ist keine leichte Zeit. Ich weiß, man muss konsequent sein, was Bewegungung und Entspannung angeht. Aber man kann nicht immer stark sein, ich jedenfalls nicht. Wir sind sehr dünnhäutig und ich habe festgestellt, dass eine Portion Egoismus auch wichtig ist. Man kann uns so schnell aus der Bahn werfen und wir haben mit soviel zu kämpfen. Aber wir geben nicht auf! Kommt der Winter noch oder nicht? Ich hätte gegen Frost nichts einzuwenden, dazu viel Sonne gegen Winterblues, das ist doch auch ideales Wanderwetter, mit Glühwein oder heißen Tee im Rucksack. Alles Gute!
Gaby


Diskutieren Sie mit!

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns besitzen, müssen Sie sich nur anmelden und können sofort mitreden. Falls nicht, können Sie sich im Handumdrehen bei uns registrieren – natürlich kostenlos.

Spacer Anmelden
Spacer Registrieren