Admarker

In eigener Sache

Das Projekt Menschenswetter

von Eva-Maria Westermann

Unterstützen Sie Menschenswetter!

Die Höhe des Beitrags liegt in Ihrem Ermessen.

 

 3 Euro    5 Euro    12 Euro  
 Betrag selbst festlegen  

 

Menschenswetter ist grundsätzlich für alle Nutzer kostenlos – und das soll auch so bleiben. Die Kosten für Biowetter-Prognose, Forschungsprojekte und aktuelle Redaktion können jedoch nicht allein durch Werbung gedeckt werden, denn ...

  • Wir wollen nur Werbepartner auswählen, deren Angebote wir für seriös halten
  • Wir verzichten deshalb auf Werbenetzwerke, die selbstständig Werbung einspielen

Nicht alle Nutzer von Menschenswetter können sich einen finanziellen Beitrag leisten, deshalb ...

  • Verzichten wir auf Bezahlschranken beim Zugang zu Menschenswetter
  • Bitten wir Sie persönlich um Ihre finanzielle Unterstützung

Das Menschenswetter-Team und alle Nutzer sagen: Danke!

Erstellt am 18. Februar 2014
Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2018


Frühlingserwachen Frühlingsgefühle Frühjahrsmüdigkeit

So widersprüchlich reagieren Geist, Seele und Körper auf längere lichte Tage, Wärme und Sonnenschein. Dabei wird der selbe biologische Effekt wirksam, einmal motivierend und aktivierend ein andermal verstolpert er sich und kommt irritiert aus dem Takt. weiterlesen...


Admarker

Kopfschmerzen - was hilft?

Doc Esser - Das Gesundheitsmagazin

Doc Esser - Das Gesundheitsmagazin, Dr. Heinz-Wilhelm Esser trifft unserem Menschenswetter-Redakteur Holger Westermann im ARD-Wetterstudio. Die TV-Sendung des WDR vom Montag, 16. April 20:15 Uhr können Sie jetzt in der Mediathek der ARD hier ansehen.


Nach Herzinfarkt sterben Schlanke und Mollige überleben

Übergewichtige erleiden häufiger einen Herzinfarkt als dünne oder normalgewichtige Menschen, aber sie überleben ihn mit mit größerer Wahrscheinlichkeit. Es lässt sich sogar ein Gradient feststellen, der die Überlebenswahrscheinlichkeit mit dem Körpergewicht korreliert: Adipöse Patienten (BMI 35 bis 40) hatten das geringste Sterberisiko, untergewichtige (BMI bis 18,5) das höchste. weiterlesen...


Admarker

22. Deutscher Fibromyalgie-Tag der Deutschen Fibromyalgie Vereinigung (DFV) e.V.

Ein Informationstag für Patienten mit Vorträgen und Workshops rund um Fibromyalgie

Samstag, 5. Mai 2018 in Hannover

Vor Ort dabei unser Chefredakteur und Autor von "Der Fibromyalgie-Ratgeber - trotz Dauerschmerz ein gutes Leben führen"

Egozentriker sind einsam, egozentrisch durch Einsamkeit

Wer sich für einen überschaubaren Zeitraum von seinen Mitmenschen zurück zieht spürt durchaus positive Effekte: eigene Bedürfnisse und Ziele werden deutlicher wahrgenommen, soziale Beziehungen erfahren Wertschätzung und können anschließend wieder aktiv gestaltet werden. Als langfristiger Zustand ist dieser Rückzug oder gar die soziale Ausgrenzung für Menschen eine enorme Belastung unter der die Gesundheit massiv leidet. weiterlesen...


Einfühlsame Ärzte heilen effektiver

Ein gutes, vertrauensvolles und von gegenseitigem Verständnis getragenes Verhältnis zwischen Patient und Arzt verbessert den Heilungserfolg und die Zufriedenheit mit der Behandlung. Die Patienten empfinden weniger Schmerzen und Angst; sie folgen den Empfehlungen des Arztes und nehmen ihre Medikamente zuverlässiger ein. Doch welche Parameter wirken auf die Bewertung der Empathie und wie schneiden die Ärzte aus Deutschland im internationalen Vergleich ab? weiterlesen...